Weinstrassen Fahrsicherheitstraining eBike Kurs für City / Trekkingräder

Das lautlose und Elektromotor betriebene Fahrvergnügen ist nicht ungefährlich. Erhöhtes Tempo bedeutet grössere Gefahr , der Fahrer benötigt das entsprechende knowhow. um sicher unterwegs zu sein.

Wer zuletzt vor 30 Jahren auf einem Fahrrad mit Torpedo Dreigang, Rücktritt und Felgenbremse unterwegs war, wird sich wundern, wie sich heute ein E- Bike oder Pedelec mit giftigen Scheibenbremsen, Federelementen und rasantem Vortrieb fährt und angesichts all der Hebelchen, Display,  etc. erschrecken, zumal die meisten Zweiradhändler es bei einer Kurzeinführung belassen und meinen, dass der Käufer ja Fahrrad fahren kann. Wer im Umgang mit der Technik unsicher ist, ist auch beim Fahren unsicher, was nicht zum entspannten und genußvollen Fahren passen will.

Dieser Kurs steht auch unter dem Motto: Sicher fahren und sein in allen Situationen.Nach dem

Wer lange im Airbag gesicherten Auto unterwegs war, muss sich erst mal wieder seiner Verletzbarkeit auf dem Fahrrad bewußt werden. Schneller fahren sollten Sie erst, wenn Sie die Fahrweise des E-Bikes gut beherrschen.

Nach dem Erlernen der Grundlagen fahren wir zum Training die Weinstrasse und Wirschafts-/ Radwege von Neustadt über die Dörfer Richtung Landau. Dabei kommen wir z.B. am Hambacher Schloss, dem Friedensdenkmal und derVilla Ludwigshöhe vorbei. Mittagsrast machen wir in einer Pfälzerwald Hütte oder einem Weingut.

Ab 2021 bieten wir die eBike Kurse in Neustadt/ Weinstraße für zwei  Zielgruppen an:

eMountainbike  und eTrekking- und Cityräder  mit spezifischen Inhalten wie anfahren und anhalten, bremsen, richtige Trittfrequenz , Kurven fahren, verschiedene Untergründe, Blickführung

In Elmstein können Sie mit Ihrem eMountainbike weiterhin an den gemischten Kursen ( bio und e)

Einsteigerkurs I, Einsteigerkurs II, Grundkurs und Grundkurs nur für Frauen teilnehmen.

Falls Sie kein passendes Rad haben, leihen wir Ihnen eins.